Freizeitbad erstrahlt im neuen Licht

Das GochNess im niederrheinischen Kessel ist ein Magnet für Wasser- und Saunafans. Das beliebte Spaßbad am Niederrhein wurde am 12. Juni 1999 eröffnet und feiert derzeit sein 20-jähriges Bestehen. Wir gratulieren herzlich zu diesem besonderen Jubiläum und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit! Erst kürzlich halfen unsere Lichtspezialisten im Zuge einer Renovierung der Erlebniswelt bei der Lichtkonzeption für den Sauna- und Loungebereich.

Atmosphärische Beleuchtung

Ruheräume sind Orte der Tiefenentspannung. Um im Saunabereich eine besondere Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, entschieden sich die Betreiber des GochNess für professionelle Lichtunterstützung durch das Team von Leuchten Lukassen. Das Ergebnis: Der Ruheraum wurde mit einer atmosphärischen indirekten Beleuchtung aufgewertet und hat dadurch eine noch stimmungsvollere Note erhalten. Auch topaktuelle Trends wurden im Design aufgegriffen. So konzipierten wir für den Ruheraum goldene Catellani & Smith Lederam Wandleuchten, die ein besonders warmes Licht ausstrahlen. Dieser Effekt wird durch den Einsatz der 3fus-Stehleuchten weiter erhöht.

Ein weiteres Hauptaugenmerk der Renovierung lag auf dem Lounge-Bereich. Hier sollten große Stehleuchten im industriellen Stil eine geschmackvolle Beleuchtung in die Lounge bringen. Der Weinschrank von Riva 1920 Cambusa Wine Jumbo aus Massiv-Nussbaum in Kombination mit den Stehleuchten lädt zum Relaxen ein und kreiert ein Ambiente der Spitzenklasse.

Die Besucher des GochNess profitieren seit der Umgestaltung der Räumlichkeiten von einem noch intensiveren Wellness-Erlebnis.

Kontakt